BARBARA WÄLDELE
   
 
  Jüdisches Konzert
 

      Jiddische Lieder und Texte
    von und über Mordechaj Gebirtig

     

Mordechaj Gebirtig, der Tischler aus Krakau, dort geboren und im Ghetto von den Nazis ermordet.

 Seine Dichtungen und Lieder sind stark geprägt von seinem Leben. Zunächst durch die Eindrücke des einfachen Lebens im Shtetl bis zur politischen Eskalation Hitlers mit der Judenverfolgung.

 In diesem Vortrag erzählt sie mit ihrem Bruder ANDREAS WÄLDELE (Gitarre, Geige, Mandoline ) auf musikalische Weise über das Leben Mordechaj Gebirtigs.
Kontakt : waeldele.hoppmannhispeed.ch

     

      

     
    
    
    




 

Musicalsängerin- dipl. Gesangslehrerin- Tänzerin
 
Firmenfeier 23.12.2018 Zauberflöte für Kinder Landgasthof Riehen 15.00 Uhr
Musicalworkshop über freie Kurse der Musikakademie Basel . Kursheft S.20
 
Werbung
 
 
Heute waren schon 1 Besucher (3 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=